Kritiken

Riding around the stage on naff wheels didn’t help, but the glorious Viennese Michael Eder as Rocco rode above all to give the best performance – lucid, commanding, sympathetic, rich right across the range. Eder recently starred in concert as an oppressor in Karl Amadeus Hartmann’s Simplicius Simplicissimus, an opera on tyranny akin to Fidelio and as good, yet ludicrously neglected by major houses.

THE ARTS DESK, Roderic Dunnett – Edinburgh: Fidelio 13.August 2013
Download Artikel

Sehr gut verkörperte Michael Eder den Großinquisitors als alten, blinden, ischiasleidenden Priester am Stock, der, allem Irdischen längst entflohen, noch vor geistiger Agilität sprüht und im Hintergrund „die Fäden zieht“. Die Rolle schien für seine Stimme mit ihrer prägnanten Tiefe und auch umfangsmäßig wie geschaffen.

DER NEUE MERKER, Ingrid Gerk – Dresden: Don Carlo 8.Oktober 2012
Download Artikel

Als Schulmeister Baculus wächst das Semperopermitglied Michael Eder über sich hinaus und setzt seinen profunden Bass gekonnt ein. Dazu suhlt sich der gebürtige Wiener sichtlich in seinen schauspielerischen Qualitäten.

DREHPUNKTKULTUR.AT, Wolfgang Stern – Jennersdorf: Wildschütz 9.August 2012
Download Artikel

Der gräfliche Schulmeister Baculus ist hingegen keineswegs in unbeschwerter Hochstimmung – ihn martern Sorgen: zum einen als ertappter Wilddieb, zum anderen als ältlicher Bräutigam seiner Ziehtochter Gretchen. Diese Parade Bassbuffopartie verstand Michael Eder mit prallem Leben zu füllen. Seine Arie „Fünftausen Taler“ geriet zum erwarteten Kabinettstück.

DAS OPERNGLAS, G.Schunk – Jennersdorf: Wildschütz 9.August 2012

Michael Eder as Landgraf was very good, which completed a musical mosaic of the world’s best
level imaginable: better sung and/or orchestrated Tannhäuser is hardly possible.

OPERA CAKE,22.August 2011,        Semperoper Tannhäuser Vorstellung vom 22.April 2011
Download Artikel

Eine besondere Überraschung bot der für den erkrankten Kurt Rydl eingesprungene Michael Eder als Baron Ochs auf Lerchenau. Er hat sich die Rolle zu Eigen gemacht. Stimmlich und darstellerisch stimmte einfach alles, sogar die wienerische Aussprache. Figurlich wirkte er vielleicht noch etwas zu elegant, aber das machte er mit seiner erstaunlichen, selbst in der „tiefsten Tiefe“ noch immer schön klingenden Stimme und mit dem am Ende des 2.Aktes als humorvolle Einlage extrem lange anhaltenden tiefen Ton wieder wett.

A special surprise was Michael Eder cracked for the diseased Kurt Rydl as Baron Ochs auf Lerchenau. He has made the role of its own. Vocally and performance everything was perfect, even the Viennese debate agreed easily. Figured he was maybe still slightly too elegant, but he made up that again with his amazing, still always nice sounding even in the deepest deep voice and with the deep sound of persistent extreme length at the end of 2.Aktes as humorous.

DER NEUE MERKER, Ingrid Gerk – Dresden: 100 Jahre „Rosenkavalier“ – Semperoper 28.Jänner 2011, 100 years „Der Rosenkavalier“
Download Artikel

…Unbedingt zu erwähnen, wie selbstverständlich wienerisch Michael Eder singend und spielend den unschlagbaren Lebensspieler Graf Waldner so wunderbar gewinnen läßt.

Be sure to mention how naturally viennese Michael Eder singing and playing so wonderfully win the unbeatable life player count Waldner can be.

DNN / DRESDNER NEUE NACHRICHTEN, Boris Michael Gruhl –  W.A.  „Arabella“ – Semperoper 17./18.März 2007
Download Artikel

…und Michael Eder als La Roche erwiesen sich als Idealbesetzung. Michael Eder as  La Roche  was ideal in this role

KÖLNER RUNDSCHAU, Olaf Weiden – Premiere „Capriccio“ – Edinburgh Festival – 2.September 2007
Download Artikel

… Glanzvoll agieren, Michael Eder  als stimmgewaltiger La Roche und…Glittering act Michael Eder with his huge voice as La Roche……

FAZ –  FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, Michael Gassmann – Premiere „Capriccio“ – Fetival Edinburgh – 15.September 2007
Download Artikel

…Herausragend aus der Vielzahl der insgesamt ausgezeichnet besetzten Partien war auch  Michael Eder als Theaterdirektor La Roche.

Also Michael Eder as theatre director La Roche was outstanding from the wide range of overall excellent occupied lots…

dpa – DEUTSCHE PRESSEAGENTUR, KORR-Ausland Constanze Schmidt – 4.September 2007
Download Artikel

Michael Eder is magnificent as the director La Roche

THE TIMES, Hilary Finch, Premiere „Capriccio“ – Festival Edeinburgh – 30.August 2007
Download Artikel

…Glänzend behauptete sich in diesem Weltklasseensemble auch Michael Eder als Dottore Bartolo…

DER NEUE MERKER, Christph Suhre – Premiere „Der Barbier von Sevilla“ – Semperoper Dresden – August 2008
Download Artikel

…sowie der Österreicher Michael Eder konnten sich über Bravos freuen.

SZ-ONLINE/SACHSEN IM NETZ, Premiere „Der Barbier von Sevilla“ – Semperoper Dresden – 14.April 2008
Download Artikel

… sang sich von Anbeginn in die Herzen des Publikums, die auch “ Landgraf“ Michael Eder mit sicherem Bass gewann.

KRONEN ZEITUNG, Premiere „Tannhäuser“ – Teatro Verdi  Triest – 12.April 2010
Download Artikel

… e il viennese Michael Eder, che ha retto con autorevole maestria la figura delLangravio.

MESSAGERRO VENETO, di Danilo Soli, Premiere „Tannhäuser“ – Teatro Verdi – Triest – 9.April 2010
Download Artikel 

… il basso Michael Eder , Landgraf  imponente al punto giusto, …

PICCOLA CULTURA SPETTACOLI, di Claudio Gherbitz – Premiere „Tannhäuser“ – Teatro Verdi – Trist – 9.April 2010
Download Artikel

…Bei den Herren erfüllte Michael Eder als Osmin hohe Ansprüche – ein solch dunkel-seriöser Baß, der den Keller seiner Partie mühelos präsent ausschöpft, darüber eine warme Mittellage und eine organisch eingegliederte Höhe hören läßt und die Großmauligkeit des Palastaufsehers nicht mit fälschlicherweise übertriebener vis comic aufmotzt, ist selbst für die renommiertesten ersten Häuser ein Gewinn.

DER NEUE MERKER,  W.A. „Entführung aus dem Serail“, Staatsoper Stuttgart – 21.September 2007
Download Artikel